top of page

Bautrocknung

Die Estrichtrocknung nach einem Wasserschaden erfordert die rasche Entfernung des Wassers und den Einsatz von professionellen Trocknungsgeräten wie Entfeuchtern, um sicherzustellen, dass der Estrich vollständig getrocknet wird und um Schimmelbildung zu vermieden. 

Durch Bohrungen in den Estrich und die Dämmschicht kann eine effektive und nachhaltige Trocknung erreicht werden. Dies ermöglicht die gezielte Luftzirkulation und den Abtransport der Feuchtigkeit aus den tieferen Schichten des Bodenaufbaus. In Kombination mit professionellen Entfeuchtern und kontinuierlicher Feuchtigkeitsüberwachung kann diese Methode die Estrichtrocknung beschleunigen und sicherstellen, dass der Estrich und die Dämmschicht vollständig getrocknet werden, was wiederum die Gefahr von Schimmelbildung reduziert und die Strukturstabilität des Bodens erhält.

Bei Bedarf müssen Bodenbeläge entfernt werden.

Infrarot-Trocknungstechnologie ermöglicht es uns, Wände, Decken, Böden und andere Oberflächen effektiv und beschädigungsfrei zu trocknen. Wir verwenden Infrarotstrahlung, die die Feuchtigkeit in den betroffenen Materialien sanft von innen nach außen verdampft, ohne die Oberfläche zu überhitzen oder strukturelle Schäden zu verursachen. Dies bedeutet, dass Ihre Wände, Böden und Decken in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten bleiben und teure Renovierungen oder Reparaturen vermieden werden können.

Ein weiterer Vorteil der Infrarot-Trocknung ist die geräuschlose Durchführung. Unsere Technologie arbeitet nahezu lautlos, was bedeutet, dass Sie sich weiterhin in Ihrem Zuhause oder Ihrem Unternehmen aufhalten können, ohne von lästigem Lärm beeinträchtigt zu werden.

Zeit ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, Wasserschäden zu beheben. Unsere Infrarot-Trocknungsdienstleistungen beschleunigen den Trocknungsprozess erheblich, was bedeutet, dass Sie schneller zur Normalität zurückkehren können.

Die Wasserschadensanierung mit Absorptionstrocknern ist ein effektiver Prozess zur Bewältigung von Wasserschäden in Gebäuden. Spezielle Absorptionstrockner, die Silikagel oder Trockenmittel verwenden, werden eingesetzt, um die Feuchtigkeit aus der Luft und den betroffenen Oberflächen zu entfernen.

 

Diese Trockner schaffen ein trockenes Umfeld und beschleunigen den Trocknungsprozess erheblich. Eine schnelle Reaktion auf Wasserschäden ist entscheidend, da sie dazu beiträgt, Schäden zu minimieren und das Risiko von Schimmelbildung zu reduzieren.

 

Durch den Einsatz von Absorptionstrocknern können die betroffenen Räume schnell wiederhergestellt werden, wodurch die Gesundheit und die Struktur des Gebäudes geschützt werden.

bottom of page